Sommerwohnung

Sommerwohnung
f <-, -en> загородный коттедж; дача

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "Sommerwohnung" в других словарях:

  • Sommerwohnung — Sọm|mer|woh|nung 〈f. 20〉 Wohnung für den Sommer, meist auf dem Lande * * * Sọm|mer|woh|nung, die: Wohnung auf dem Land, die dem Aufenthalt bes. während des Sommers dient …   Universal-Lexikon

  • Liste der Baudenkmäler in Vorra — In der Liste der Baudenkmäler in Vorra sind die Baudenkmäler der mittelfränkischen Gemeinde Vorra aufgelistet. Diese Liste ist eine Teilliste der Liste der Baudenkmäler in Bayern. Grundlage ist die Bayerische Denkmalliste, die auf Basis des… …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Liebenstein — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bergkirche Schierke — Schierker Bergkirche Die Bergkirche Schierke ist die evangelische Kirche des Ortes Schierke im Harz in Sachsen Anhalt. Das heutige Gebäude wurde im neogotischen Stil aus Granit im Auftrag des Grafen Otto zu Stolberg Wernigerode zwischen 1876 und… …   Deutsch Wikipedia

  • Berlin — Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • DE-BE — Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Eugen Schilling — (* 14. August 1861 in München; † 4. Juli 1941 in Bad Kohlgrub) war ein deutscher Chemiker und Direktor der Gasbeleuchtungsgesellschaft in München, Aufsichtsrat der Luxwerke in Ludwigshafen, Aufsichtsrat der Isaria Zählerwerke in München,… …   Deutsch Wikipedia

  • Francesco Lo Savio — (* 28. Februar 1935 in Rom, Italien; † 21. September 1963 in Marseille, Frankreich) war ein italienischer prä minimalistischer Maler und Bildhauer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Gerning — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Gossner Mission — Johannes Goßner Portrait Johannes Evangelista Goßner (* 14. Dezember 1773 in Hausen zwischen Günzburg und Krumbach; † 30. März 1858 in Berlin) war ein deutscher Autor, Pfarrer, Kirchenlieddichter und Missionar. Goßner verstand sich zeitlebens als …   Deutsch Wikipedia

  • Grieben (Hiddensee) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»